Meditation

Herzlich willkommen im Meditationsteil der Website "Reich Gottes". Du kannst entweder erst einmal erfahren warum die
Möglichkeit der Meditation eingeräumt wurde.  Du kannst aber auch gleich mit der Meditation beginnen.

Gleich beginnen!

 

Warum Meditation?

Die Mission Jesu bestand darin, das Reich Gottes zu verkünden. Damit wollte er der geschundenen Menschheit eine Alternative eröffnen und den Weg zum Heil bahnen. Das Anliegen ist heute so aktuell wie eh und je. Die vorliegende Homepage will deshalb das verkündete Reich und seine Charakteristika kurz, aber systematisch darstellen. Kurze Texte bergen aber immer die Gefahr in sich, dass man schnell über sie hinweg liest.  Mit Techniken der Meditation können jedoch die Texte intensiv durchdrungen und angeeignet werden. Dazu soll so eine Methode angeboten werden, die den Text zu verarbeiten und zu verinnerlichen gestattet.  Natürlich gibt es für die Meditation  eine Fülle von Methoden. Falls Du über eine verfügst, die das angestrebte Ziel besser zu erreichen gestattet, so scheue Dich nicht, auf deren Grundlage eine verbesserte Website zu offerieren.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wie meditieren?

                                       

                                                                                                            Jesus

                                                                                                           Glaube

                                                                                                          Umkehr

                                                                      Liebe Gerechtigkeit Heiligung Barmherzigkeit Gnade

                                                                                                         Nachfolge

                                                         Theodizee

                                                         Neugeburt

                                                         Gleichnisse

                                                         Evangelium

                                                         Bergpredigt

                                                        Reich Gottes

  

 

 

         Das Reich Gottes wird mittels Glaube Evangelium Theodizee Jesus Gleichnisse Bergpredigt Nachfolge
         Umkehr Neugeburt und Heiligung charakterisiert.

Um die Konzentration weiter zu vertiefen, folgt nun eine einfache, aber effektive Atemübung: Atme ruhig und
gleichmäßig und zähle dabei Deine Atemzüge. Konzentriere Dich ausschließlich auf das Zählen und versuche
dabei störende Gedanken wegzudrücken. Sobald das gelungen ist, kann das Zählen eingestellt werden.

          Und dies sind die 15 Sentenzen:

        Liebe bestimmt die Beziehungen im Reich Gottes

        Das Reich Gottes ist ein Reich der Gerechtigkeit

        Im Reich Gottes herrscht Frieden

        Barmherzigkeit durchdringt das Reich Gottes

        Das Reich Gottes gedeiht durch die Gnade Gottes

        Glaube ist das Fundament des Reich Gottes

        Jesus verkündete das Evangelium des Reich Gottes

        Das Reich Gottes  macht  Theodizee bedeutungslos

        Das Reich Gottes beginnt mit Jesus

        Die Gleichnisse Jesu charakterisieren das Reich Gottes

        Die Bergpredigt ist die Ethik des Reich Gottes

        Das Reich Gottes entwickelt sich durch konsequente Nachfolge

        Das Reich Gottes beginnt mit der  Umkehr

        Das Reich Gottes verlangt nach Neugeburt

        Das Reich Gottes findet mit der Heiligung seine Vollendung

 

 

 

Falls Du das Bedürfnis hast, dem Autor dazu etwas mitzuteilen, so findest Du die entsprechende Mailadresse hier auf der Startseite
und zwar am Ende des Lesetextes. Was Du auch immer zu bemerken hast, Du wirst auf jeden Fall eine Rückantwort erhalten.

                                                                                                                                 Seitenanfang